CDU Kreisverband | Gütersloh
 
News
09.01.2018, 08:53 Uhr | Übersicht | Drucken
Landesregierung will Integrationspauschale des Bundes weiterleiten

Die nordrhein-westfälische Landesregierung will den Kommunen bei der Finanzierung der Flüchtlingskosten entgegenkommen.


Landtagspräsident André Kuper MdL mit einer Flüchtlingsfamilie in Schloß Holte-Stukenbrock
 
Ein Teil der Integrationspauschale des Bundes soll mit dem Haushalt 2018 an die Kommunen weitergeben werden, so die heutige Ankündigung von Landesfinanzminister Lutz Lienenkämper.

Damit wird unsere Forderung aus November 2016 nun zugunsten unserer NRW-Kommunen umgesetzt.



Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
   
Suche
     



News-Ticker

CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
0.22 sec.