CDU Kreisverband | Gütersloh
 
Archiv
15.06.2018
Die ICE-Halte in OWL müssen bestehen bleiben!
Die OWL-MdL setzen sich für einen Erhalt aller bisherigen Halte ein

Ab 2024 plant die DB Fernverkehr ein neues Konzept. Bereits 2020 sollen erste Maßnahmen greifen. Mit Einführung einer neuen „ICE Sprinterlinie“ zwischen Köln, Hannover und Berlin könnte dann die bisherige ICE Linie 10 nur noch alle zwei Stunden über Hamm und Bielefeld nach Berlin verkehren.


12.06.2018
Ralph Brinkhaus MdB übergibt Liste mit Funklöchern aus dem Kreis Gütersloh an Minister Scheuer

Ralph Brinkhaus übergab die Liste mit Funklöchern, die Hörerinnen und Hörer von Radio Gütersloh gemeldet hatten, an den Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Andreas Scheuer. Noch in diesem Jahr soll dazu ein Gipfel mit allen Mobilfunkunternehmen abgehalten werden.




11.06.2018
Ralph Brinkhaus als stellvertretender CDU-Landesvorsitzender bestätigt

Auf dem Landesparteitag in Bielefeld wurde der 49-jährige heimische Bundestagsabgeordnete und CDU-Kreisvorsitzende Brinkhaus nach 2016 wiederum zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Auch Gabriele Nitsch aus Verl arbeitet weiterhin als Beisitzerin im Landesvorstand der CDU NRW mit. Für sie war es bereits die zweite Wiederwahl.




06.06.2018
Mittel des Landes NRW für den kommunalen Straßenbau in Gütersloh

Die NRW-Koalition stellt in diesem Jahr 114 Millionen Euro für den kommunalen Straßenbau zur Verfügung. Vom Jahresförderprogramm 2018 profitieren insgesamt 179 Städte und Gemeinden. Damit entlastet das Land die Kommunen bei den Gesamtkosten von 257 Millionen Euro, teilt der örtliche Landtagsabgeordnete Raphael Tigges mit.


07.05.2018
CDU-OWL: Elmar Brok soll erneut für das Europaparlament kandidieren

Der Bezirksvorstand der CDU Ostwestfalen-Lippe hat den Bielefelder Elmar Brok einstimmig für die Europawahl am 26. Mai 2019 als ihren Spitzenkandidaten vorgeschlagen. Die endgültige Entscheidung hierüber trifft der Bezirksparteitag am 30. Juni.


17.04.2018
„Mensch. Natur. Architektur“ von Saman Shirvani
Neue Ausstellung bei der CDU

In seiner Heimat, dem Iran, durfte Saman Shirvani nicht malen, was er wollte. Dort gibt das Regime den gewünschten Stil vor. Die Verzweiflung über die eigene Unfreiheit und die vieler anderer Menschen schlägt sich in vielen Bildern des Künstlers nieder. Ihre Titel lauten „Schmerzen“, „Schweigen“, „Schreien“, „Krieg, Grausamkeit und Tyrannei“ aber auch „Zukunft“ und „Hoffnung“. Die Werke Shirvanis, der vor zweieinhalb Jahren als Flüchtling nach Deutschland gekommen ist, werden jetzt im Konrad-Adenauer-Haus der CDU in Gütersloh ausgestellt.




17.04.2018
Ehrung der erfolgreichsten Mitgliederwerber 2017
114 Neumitglieder im Jahr 2017

Auf dem 54. Kreisparteitag sind die erfolgreichsten Mitgliederwerber im vergangenen Jahr geehrt worden. Am besten schnitt im Jahr 2017 Annegret Jürgenliemke aus Schloß Holte-Stukenbrock ab, die zwölf neue Mitglieder für die CDU warb. Anja Rodenbeck aus Rietberg wurde vom Europa-Abgeordneten Elmar Brok für acht neue Mitglieder geehrt, Ursula Doppmeier aus Gütersloh für sieben.




15.04.2018
54. Kreisparteitag mit Ziemiak und Brok
Delegierte für Parteitage gewählt

Auf dem 54. Kreisparteitag des CDU-Kreisverbandes sind die Delegierten für den Bundesparteitag und weitere Gremien gewählt worden. Ralph Brinkhaus erzielte 148 aller 148 gültigen Stimmen. Ähnlich gute Ergebnisse bekamen Klaus Dirks, Dr. Christine Disselkamp, André Kuper, Detlev Temme, Raphael Tigges und Elisabeth Witte.
 



13.04.2018
Kommunen in NRW werden bei der Integration von Flüchtlingen um 100 Mio. Euro entlastet

Mit dem Gesetzentwurf zur Änderung des Teilhabe- und Integrationsgesetzes schafft die NRW-Koalition die Rechtsgrundlage, um noch in diesem Jahr 100 Mio. Euro an die 396 nordrhein-westfälischen Gemeinden zu verteilen. Auch die Kommunen im Kreis Gütersloh erhalten eine finanzielle Entlastung, wie die beiden örtlichen CDU-Landtagsabgeordneten André Kuper und Raphael Tigges mitteilen.




06.04.2018
Deutschland und Europa im Wandel
CDU-Kreisparteitag

Kreis Gütersloh. Im Rahmen des Kreisparteitages des CDU-Kreisverbandes Gütersloh am 13. April um 19 Uhr im Reethus Rheda-Wiedenbrück spricht Paul Ziemiak zu dem Thema "Deutschland und Europa im Wandel".


   
Suche
     


News-Ticker
CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

Datenschutzhinweis:
Die Speicherung Ihrer E-Mail Adresse für unseren Newsletter wird erst nach Ihrer expliziten Einwilligung auf der Folgeseite vorgenommen. Weitere Informationen zu unserem Newsletter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
0.05 sec.