Aus dem Kreisverband

12.01.2012
Für „Aktionsbündnis A 33“ 20.000 Euro vom Kreis beantragt
Zur Meldung

Die CDU und FDP im Gütersloher Kreistag wollen, dass der Kreis Gütersloh das „Aktionsbündnis A 33“ finanziell unterstützt. Laut einem Antrag für die nächste Kreisausschusssitzung sollen im Kreishaushalt 2012 als Anschubfinanzier...

06.12.2011   CDU und FDP setzen Schwerpunkte bei Alleinerziehenden und Jugendlichen
Arbeitsmarktprogramm 2012 für Optionskommune
Zur Meldung

Wenn der Kreis Gütersloh am 1. Januar 2012 Optionskommune wird und die langzeitar­beitslosen Menschen im Kreisgebiet in eigener Regie betreut, entsteht beim Kreis eine neue Arbeitsmarktbehörde. Für den Einstieg in die Arbeitsvermittlung hat die Kreisv...

01.12.2011
Kreishaushalt 2012 ist fast 400 Millionen Euro groß
Zur Meldung

In der Kreistagssitzung am vergangenen Montag haben Landrat Sven-Georg Adenauer und Kreiskämmerer Ingo Kleinebekel den Haushaltsplanentwurf für den Kreishaushalt 2012 vorgestellt. Das Haushaltsvolumen liegt bei rund 400 Million Euro. Erträgen von 391,6 Mi...

17.11.2011   Antrag von CDU, FDP und FWG/UWG
Finanzausschuss verabschiedet Resolution gegen „Stärkungspakt Stadtfinanzen“
Zur Meldung

Mit den Stimmen von CDU, FDP und FWG/UWG hat der Finanzausschuss des Kreises eine Resolution gegen die kommunale Mitfinanzierung finanzschwacher Kommunen in Nordrhein-Westfalen beschlossen. Der Finanzausschuss erkennt zwar an, dass eine breite Mehrheit im Düsseldor...

10.11.2011   Antrag von CDU und FDP
Kreisjugendamt: Mehr Personal soll Einsparungen bringen
Zur Meldung

Seitdem die Städte Verl und Rheda-Wiedenbrück eigene Jugendämter haben, ist das Aufgabengebiet des Kreisjugendamtes kleiner geworden. Es ist heute noch für 10 Kommunen (die Stadt Gütersloh hat seit jeher ein eigenes Jugendamt) und damit für...

20.10.2011   CDU-Kreistagsfraktion kritisiert Landesregierung
„Stärkungspakt Stadtfinanzen“ ist der falsche Weg
Dr. Martina Schwartz-Gehring

Der von der Landesregierung auf den Weg gebrachte „Stärkungspakt Stadtfinanzen“ soll in Nordrhein-Westfalen jährlich rund 195 Millionen Euro von finanzstarken an finanzschwache Kommunen umverteilen, um deren Finanznot zu lindern. Die CDU-Kreistagsf...

22.09.2011
Ralph Brinkhaus MdB informiert über Schuldenkrise
Ralph Brinkhaus MdB

Informationen aus erster Hand über die Finanz- und Schuldenkrise hat es jetzt bei einer Veranstaltung des CDU-Kreisverbandes gegeben. Bundestagsmitglied Ralph Brinkhaus, der auch Mitglied des Finanzausschusses des Bundestages ist, erläuterte vor über 100 ...

18.08.2011   CDU- und FDP-Kreistagsfraktionen im Pressegespräch
„Investitionen für Jobcenter, abwarten bei Flughäfen“
Achten bei allem auf gesunde Finanzen des Kreises (v.l.): CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. Hein­rich Josef Sökeland, dessen Stellvertreterin Helen Wiesner und der FDP-Fraktionsvorsit­zende Michael zur Heiden.

Beim Sommer-Pressegespräch der CDU und FDP im Gütersloher Kreistag haben die beiden Fraktionsvorsitzenden Dr. Heinrich Josef Sökeland und Michael zur Heiden die bald zweijäh­rige gute Zusammenarbeit seit der Kommunalwahl 2009 betont. Oberstes Zie...

04.08.2011   CDU-Kreistagsfraktion ergreift Initiative für Windenergie
„Neue Maßstäbe für Windvorranggebiete“
Ergreifen Initiative für die Windkraftnutzung im Kreis Gütersloh (v.l.): Heinz Bünnigmann, Dr. Heinrich Josef Sökeland und Arnold Weßling.

Durch die Atomkatastrophe in Fukushima hat sich der Stellenwert reginanativer Energien geändert, auch bei der CDU im Kreis Gütersloh. Die CDU-Kreistagsfraktion ergreift jetzt die Initiative, um die Windkraftnutzung und die Ausweisung von Windvorranggebieten im...

07.07.2011   CDU und FDP wollen Energiewende im Kreis Gütersloh beschleunigen
Antrag auf Energiekonzept und „Netzwerk Energie“
Stellte den Energie-Antrag im Kreisausschuss: CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. Heinrich Josef Sökeland

Die CDU- und die FDP-Kreistagsfraktionen haben die Kreisverwaltung im Kreisausschuss beauftragt, ein Energiekonzept für den Kreis Gütersloh zu entwickeln. Das Energiekon­zept soll Nutzungskonzepte für alle Arten neuer und regenerativer Energien im Kre...

09.04.2011   Norbert Röttgen spricht über „Zeitenwende“ in der Energiepolitik
Kreisparteitag: Ralph Brinkhaus mit 97,4 Prozent als Kreisvorsitzender bestätigt
Der neue geschäftsführende Kreisvorstand mit dem Vorsitzenden Ralph Brinkhaus MdB (3.v.l.)

Beim Kreisparteitag der CDU im Kreis Gütersloh standen am Freitagabend Vorstandswahlen auf dem Programm. Der Bundestagsabgeordnete Ralph Brinkhaus wurde dabei mit 301 von 309 gültigen Stimmen (97,4 Prozent) als Kreisvorsitzender bestätigt. Bei der Wahl se...

31.03.2011   Betreuung der Langzeitarbeitslosen in Eigenregie
Kreis Gütersloh wird Optionskommune
Zur Meldung

Der Kreis Gütersloh wird ab dem 1. Januar 2012 Optionskommune und die Langzeitarbeitslosen im Kreis dann alleine betreuen – vorbehaltlich der Zustimmung des Bundesministeriums. Bisher ist noch die Bundesagentur für Arbeit für die Bewilligung der Reg...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben