Aus dem Kreisverband

12.11.2019   Zeitzeuge Thomas Lukow bei der CDU
„Das Ende des Kommunismus war nicht friedlich“
Blickten gemeinsam auf das Unrechtsregime der DDR und 30 Jahre deutsche Einheit zurück: CDU-Ehrenvorsitzender Hubert Deittert und Referent Thomas Lukow (v.l.).

Am Vorabend des 30. Jahrestags des Mauerfalls hatte die CDU einen Zeitzeugen des DDR-Regimes eingeladen. Der Referent Thomas Lukow ist selbst Opfer der SED-Herrschaft und arbeitete später als Mitarbeiter im Bundeskanzleramt und im Stasi-Museum sowie aktuell neben d...

10.11.2019   "Leuchtende Augenblicke"
Vernissage von Steffi Scharf
Elke Hardieg (l.) Und Steffi Scharf bei der Ausstellungseröffnung.

Im Konrad-Adenauer-Haus ist am Sonntag die neue Ausstellung mit Gemälden der Gütersloher Künstlerin Steffi Scharf eröffnet worden. Die stellvertretende Landrätin Elke Hardieck lobte bei ihrer Einführungsrede in das Werk die Buntheit und Leb...

08.11.2019
Umweltausschussmitglieder treffen Klaus Töpfer

Mitglieder der CDU-Kreistagsfraktion im Umweltausschuss, darunter der Vorsitzende Klaus Dirks, sind mit dem wohl profiliertesten deutschen Umweltpolitiker der CDU zusammengetroffen, dem ehemaligen Bundesumweltminister Prof. Klaus Töpfer.

04.11.2019   Klaus Töpfer beim „Tag der CDU“
„Wir brauchen eine soziale und ökologische Marktwirtschaft“
Siebter Tag der CDU: Landtagspräsident und- abgeordneter André Kuper, Prof. Klaus Töpfer, die Langenberger CDU-Vorsitzende Monika Düsing und CDU-Kreisvorsitzender und Landtagsabgeordneter Raphael Tigges (v.l.).

Der siebte „Tag der CDU“ des CDU-Kreisverbandes hat traditionell mit einer Andacht begonnen, die von Diakon Karl-Heinz Klaus abgehalten wurde. Veranstaltungsort in diesem Jahr war der Landgasthof „Pütz“ in Langenberg. Als prominenten Redner ...

31.10.2019   Ausstellung von Steffi Scharf
„Leuchtende Augenblicke“ im Konrad-Adenauer-Haus
Steffi Scharf und Elke Hardieck (v.l.) vor dem Gemälde „Schmetterlinge“ im Konrad-Adenauer-Haus in Gütersloh.

In leuchtenden Farben präsentieren sich im nächsten halben Jahr die Räume des Konrad-Adenauer-Hauses in Gütersloh. Grund sind die Gemälde von Steffi Scharf, die in der Zentrale der CDU im Kreis Gütersloh ausgestellt werden. Sie entführ...

04.10.2019
Bernhard Altehülshorst 30, Arnold Weßling 25 Jahre im Kreistag

Zu Beginn der Kreistagsitzung am Montag sind die CDU-Kreistagsmitglieder Bernhard Altehülshorst und Arnold Weßling für Ihre 30-jährige bzw. 25-jährige Mitgliedschaft im Kreistag von Landrat Sven-Georg Adenauer geehrt worden. Der Landrat dankte ...

04.10.2019   Albrecht Pförtner beim Wirtschaftsdialog der MIT
„Aufpassen, dass wir nicht abgehängt werden“
Hatten zur Auftaktveranstaltung des ersten Wirtschaftsdialogs der MIT eingeladen: Die Vorstandsmitglieder (v.l.) Aleksandra Klofat, Stefan Bierfischer, Mathias Westerbarkei und Tobias Lüffe-Baak mit proWi-Geschäftsführer Albrecht Pförtner.

Vordergründig ist die wirtschaftliche Lage im Kreis Gütersloh gut. Die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätze ist in den letzten zehn Jahren von 139.000 auf 180.000 angestiegen. Auch die Menge der Betriebe im verarbeitenden Gewerbe hat sich...

19.09.2019   20 Maßnahmen sollen auf den Prüfstand
Gemeinsamer Antrag zum Klimaschutz von CDU, SPD und den GRÜNEN

CDU, SPD und Grüne im Kreistag haben im Umweltausschuss einen gemeinsamen Antrag zum Klimaschutz beschlossen. Darin wird die Verwaltung beauftragt, die Ziele und Maßnahmen des Klimaschutzkonzeptes einer kritischen Bewertung zu unterziehen. Der Antrag listet 2...

29.08.2019   Antrag der CDU-Kreistagsfraktion
„Der beste Klimaschutz für den besten Kreis“
Wollen den partnerschaftlichen Umweltschutz weiter vorantreiben (v.l.): Dr. Christine Disselkamp, Arnold Weßling, Helmut Kaltefleiter, Dr. Heinrich Josef Sökeland, Helen Wiesner und Klaus Dirks.

Unter dem Motto "Der beste Klimaschutz für den besten Kreis" hat die CDU-Fraktion im Gütersloher Kreistag für den Umweltausschuss am 17. September einen Antrag zum Klimawandel gestellt. Darin werden zahlreiche neue Maßnahmen und Überp...

27.05.2019   Trotz großartigem Wahlkampf
Birgit Ernst zieht nicht ins EU-Parlament ein

Birgit Ernst hat es trotz eines starken Wahlkampfs nicht geschafft. Die Europawahlkandidatin der CDU in Ostwestfalen-Lippe wird nicht ins Europaparlament einziehen. Dazu reicht das Ergebnis der CDU in OWL nicht aus. Das bedeutet, dass die Region künftig nicht mehr ...

24.05.2019   MIT-Spargelessen mit André Kuper
„Informationen aus dem Maschinenraum der Demokratie“
Appellieren an die Wähler, sich am 26. Mai bei der EU-Wahl für die Demokratie stark zu machen: MIT-Kreisvorsitzender Stefan Bierfischer, Kandidatin Birgit Ernst und Landtagspräsident André Kuper.

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU im Kreis Gütersloh hatte bei ihrem traditionellen Spargelessen in diesem Jahr prominenten Besuch aus Düsseldorf. Gastredner des Abends war der nordrhein-westfälische Landtagspräsident und hei...

30.04.2019   Neue Ausstellung bei der CDU
Werner Pieper zeigt „Menschen und ihre Gesichter“
Werner Pieper und Elke Hardieck (v.l.) in der neuen Ausstellung. Das Werk, das sie in den Händen halten, ist mit „Passanten“ betitelt.

In den Räumen des CDU-Kreisverbandes Gütersloh ist ab Sonntag eine neue Kunstausstellung zu sehen. „Nachdem im letzten halben Jahr abstrakte Gemälde die Wände der Kreisgeschäftsstelle beherrscht haben, sind jetzt gegenständliche Werke...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben