Klaus Vorderbrüggen will das Rathaus in Langenberg erobern

Jürgen Adolf, Klaus Voderbrüggen, Monika Düsing (v.l.n.r)
Jürgen Adolf, Klaus Voderbrüggen, Monika Düsing (v.l.n.r)
Mit 100 % Zustimmung schicken die Mitglieder der CDU Langenberg Klaus Vorderbrüggen als Bürgermeisterkandidaten gestärkt in den Kommunalwahlkampf.

Gestern Abend erhielt der 50-jährige selbstständige IT-Unternehmer in der Mehrzweckhalle Langenberg alle Stimmen. Mit dem Motto #LustAufZukunft #LustAufLangenberg geht Vorderbrügen auf Stimmenfang für die CDU und will mit seinem Wahlprogramm überzeugen.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben