Archiv

17.08.2007
Steuersystem: „Es muss nicht der Bierdeckel sein“
Zur Meldung

Der CDU-Kreisverband Gütersloh greift alte Ziele der CDU beim Steuerrecht auf. In seiner letzten Sitzung hat der CDU-Kreisvorstand die Forderung nach einem einfacheren Steuersystem in Deutschland erhoben. „Ein einfacheres Steuersystem ist ein noch nicht verwirklichtes Z...

10.08.2007
Ein Fahrrad für ausgefüllten Fragebogen
Wulfhorst-Geschäftsführer Harald Teismann, Gewinnerin Edibe Gök und CDU-Kreisvorsitzender Ludger Kaup.

Edibe Gök ist die glückliche Gewinnerin des Fahrrades, das der CDU-Kreisverband Gütersloh bei seiner Mitgliederbefragung verlost hat. „Natürlich habe ich nicht von vornherein an der Befragung teilgenommen, um ein Rad zu gewinnen, sondern um meine Meinung über die CDU im...

10.08.2007
Ausbildungssituation bleibt angespannt
Helmut Feldmann (Mitte) mit den GT-aktiv-Geschäftsführern Fred Kupczyk (l.) und Rolf Erdsiek (r.)

„Die Situation am Ausbildungsmarkt ist noch nicht befriedigend“, sagt der Vorsitzende des Ausschusses für Arbeit und Soziales des Kreistags, Helmut Feldmannn, nach einem Informationsbesuch bei der Geschäftsführung der GT aktiv GmbH. Noch mehr als 1.000 Jugendliche suche...

07.08.2007
Schnellbuslinie 77: So schnell in Bielefeld wie mit dem Auto
Bernhard Altehülshorst, Busfahrer Vinzenz Wolharn und Dr. Michael Brinkmeier am ZOB in Rietberg.

In 23 Minuten bringt sie einen von Rietberg nach Gütersloh, in 45 Minuten ist man mit ihr in Bielefeld. Die Rede ist von der neuen Schnellbuslinie 77, die zwischen dem im April eröffneten Zentralen Omnibusbahnhof in Rietberg und dem Bahnhof in Gütersloh verkehrt. Die Ve...

07.08.2007
Mütter- und Familienzentrum „miniMAXI“: Beratungszentrale mit beispielhafter Flexibilität
Elisabeth Buschsieweke informierte sich bei miniMAXI-Leiterin Gudrun Greve über den Erfolg von zehn Jahren Arbeit.

Angefangen hat alles im Jahr 1997 mit einem Selbsthilfeprojekt aus der Mütterzentrumsbewegung. 1999 konnte die erste Wohnung bezogen werden. Nach der Bewerbung um die Trägerschaft für ein Familienzentrum und der Bewilligung kam 2005 der Umzug in das Einfamilienhaus am P...

07.08.2007
Mersmann zur Unfallstatistik
Dieter Mersmann sieht Ansätze, den negativen Trend der Unfallstatistik im Kreis Gütersloh zu stoppen.

„Bei den Zahlen über die Unfallopfer im Straßenverkehr müssen wir besonders wachsam sein.“ Zu dieser Feststellung kommt Dieter Mersmann, Vorsitzender des Polizeibeirates und stellvertretender Landrat im Kreis Gütersloh, angesichts der aktuellen Unfallstatistik für den K...

07.08.2007
Umweltpolitik des Kreises: Gut für Bürger, Wirtschaft und Klima
Arnold Weßling sieht einen erfolgreichen Maßnahmen-Mix für CO2-Minderung und Klimaschutz im Kreis Gütersloh.

Die CDU-Kreistagsfraktion sieht den Kreis Gütersloh bei den Themen Klimaschutz und CO2-Minderung auf einem guten Weg. „Der Kreis verfügt über ein erfolgreiches Mix an Maßnahmen für einen effizienten Klimaschutz“, sagt Arnold Weßling, Sprecher der CDU-Kreistagsfraktion i...

13.07.2007
Bahnverkehr beeindruckt durch Sauberkeit, Service und Pünktlichkeit
Beim Zwischenstopp in Rheda-Wiedenbrück (v.l.): Angelika Deppe, Helmut Feldmann, Gottfried Pavenstädt und Bernhard Altehülshorst.

Zu einer Fahrt mit der Bahn haben sich die CDU-Vertreter aus dem Kreis Gütersloh in der Verbandsversammlung des Zweckverbandes Verkehrsverbund OWL (VVOWL) aufgemacht. Auf dem Programm stand die Begutachtung der Strecke zwischen Bielefeld und Münster ("Der Warendorfer"),...

03.07.2007
Kaup: Straßenerneuerung muss schneller gehen
Zur Meldung

Die CDU hatte gefragt – jetzt hat der Landesbetrieb Straßenbau NRW geantwortet. Der CDU-Kreisvorsitzende Ludger Kaup wollte wissen, warum die Baustelle an der Bundesstraße 61 in Gütersloh (Nord- und Westring) so lange dauern musste. Vom Herbst 2006 bis zum Mai dieses Ja...

03.07.2007
Politisch Interessierte zu Besuch in Berlin
Die Reisegruppe mit Hubert Deittert MdB in der Kuppel des Reichstagsgebäudes.

Wie geht es mit dem Abbau der Bürokratie voran? Was kann man gegen die Politikverdrossenheit tun? Hält die große Koalition bis 2009? Rund fünfzig politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Kreis Gütersloh nutzten die Gelegenheit eines Besuchs des Deutschen B...

19.06.2007
Doppmeier: Land bleibt verlässlicher Partner
Die Landtagsabgeordnete Ursula Doppmeier hat sich persönlich für die Hauptschule in Harsewinkel eingesetzt.

Die Finanzierung der Investitionen für den Ganztagsunterricht an der Hauptschule in Harsewinkel steht. Die Förderung ist in Düsseldorf positiv entschieden worden. Der im April 2006 gestellte Antrag wie auch der Erweiterungsantrag vom Dezember 2006 sind ungekürzt bewilli...

15.06.2007
Visionen für den Kreis Gütersloh im Jahr 2020
Zur Meldung

Wie wollen wir in 13 Jahren im Kreis Gütersloh leben? Mit dieser Frage beschäftigt sich der Kreisvorstand der CDU bereits seit zwei Jahren im Rahmen seines "Projektes 2020". In einer Vortragsreihe hatten Fachleute unterschiedlicher Gebiete zu einer Vielzahl gesellschaft...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben