Archiv

07.12.2006
Mit Telematik und Lückenschlüssen in die Zukunft
Blickten bei der CDU-Klausurtagung in die Zukunft des Verkehrswesens in Kreis und Land (v.l.): Ludger Kaup, Günter Kozlowski, Elisabeth Witte, Ursula Doppmeier, Dr. Michael Brinkmeier und Elke Hardieck.

"Die Ausnutzung der Infrastruktur muss insgesamt deutlich erhöht werden", davon ist Günter Kozlowski, Staatssekretär im Ministerium für Bauen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen, überzeugt. Der Grund: Der Güterverkehr wird in den kommenden Jahren um 60 Prozent zu...

24.11.2006
Mehr Polizei auf der Straße
Zur Meldung

Jörg Waßmuth, Leiter des Abteilungsstabes bei der Kreispolizeibehörde, hat im kommunalpolitischen Arbeitskreis 2 "Gesundheit, Ordnung und Sicherheit" der CDU-Kreistagsfraktion die Reform der Polizei im Kreis Gütersloh vorgestellt. Wichtigstes Ergebnis: Durch modernes Ei...

17.11.2006
Keine Gebühren für Sondernutzung an Kreisstraßen
Zur Meldung

Die CDU-Kreistagsfraktion macht Ernst mit dem Bürokratieabbau im Kreis Gütersloh: Sie hat für den nächsten Verkehrsausschuss den Antrag gestellt, Gebührentarifbestände über die Sondernutzung an Kreisstraßen in der Allgemeinen Gebührensatzung des Kreises ersatzlos zu str...

17.11.2006
Die Zukunft des ländlichen Raumes: "Unsere Stärken stärken"
Sprachen über die Zukunft der ländlichen Räume (v.l.): Landtagsabgeordneter Reinhold Sendker MdL und CDU-Kreisvorsitzender Ludger Kaup.

Sind die ländlichen Räume ein Ozean von Elend und Demenz? – Mit dieser Frage begann der Landtagsabgeordnete Reinhold Sendker seinen Vortag beim CDU-Kreisverband Gütersloh und widersprach dem rasch: Ländliche Räume können leistungsstarke, dynamische Räume sein, so wie in...

02.11.2006
NRW-Kreise wollen mehr Geld vom Land
Zur Meldung

Die jährliche Versammlung des Landkreistages von Nordrhein-Westfalen hat jetzt in Gütersloh stattgefunden. Der Landkreistag ist der kommunale Spitzenverband der 31 Kreise in NRW. Er setzt sich für die kommunale Selbstverwaltung ein und vertritt seine Mitglieder gegenübe...

27.10.2006
Ältere Arbeitnehmer können "Juwelen" sein
Informierten über die Chancen und Fördermöglichkeiten älterer Arbeitsloser (v.l.): Rolf Erdsiek, Matthias Mense, Helga Bümmerstede, Hilde Knüwe, und Walter Sierp.

Wie können die Qualitäten älterer arbeitsloser Arbeitnehmer genutzt werden? Und wie können solche Menschen wieder in den Arbeitsprozess integriert werden? Zu diesen Fragen haben jetzt die Kreisverbände der Gütersloher Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Nor...

25.10.2006
Sparen und Familien fördern
Zum Meinungsaustausch beim CDU Kreisverband Gütersloh (v.l.): Staatssekretär Günter Kozlowski, Ursula Doppmeier, CDU-Landtagsfraktionsvorsitzender Helmut Stahl, Dr. Michael Brinkmeier und der CDU-Kreisvorsitzende Ludger Kaup.

Bildung, Wissenschaft und öffentliche Finanzwirtschaft sind die Schwerpunktthemen der neuen nordrhein-westfälischen Regierung. Das hat der Fraktionsvorsitzende Helmut Stahl bei einem Besuch des geschäftsführenden Vorstands der CDU Landtagsfraktion in Gütersloh erklärt. ...

18.10.2006
Ausgleichsflächen und Landschaftsgesetz im Visier
Zur Meldung

Bei der jüngsten Sitzung des kommunalpolitischen Arbeitskreises 5 "Bauen, Planen und Umwelt" der CDU-Kreistagsfraktion haben die Themen Ausgleichsflächen und Änderungen im Landschaftsgesetz im Mittelpunkt gestanden. Wilhelm Gröver und Hans-Georg Westermann vom Umweltamt...

10.10.2006
Diskussion mit Andrea Milz über die Zukunft der Kindergärten
Andrea Milz, MdL

"Wie geht es weiter mit unseren Kindergärten?" – Zur Diskussion dieser Frage laden die CDU-Landtagsabgeordneten aus Ostwestfalen-Lippe alle Interessierten am Donnerstag nach Delbrück in den Nachbarkreis Paderborn ein.

29.09.2006
Anfrage zu neuen Rundfunkgebühren
Zur Meldung

Bereits auf dem Landesparteitag in Münster hatte die CDU aus dem Kreis Gütersloh einen Antrag gegen die Einführung von Rundfunkgebühren für internetfähige PCs und Handys unterstützt. Nun will die CDU-Kreistagsfraktion wissen, welche Folgen die neuen Gebühren vor Ort hab...

22.09.2006
Ganztagsunterricht an der Erich-Kästner-Förderschule
Zur Meldung

Der Kreisausschuss hat auf Antrag der CDU-Fraktion die Verwaltung beauftragt, an der Erich-Kästner-Förderschule des Kreises in Harsewinkel zum Schuljahr 2007/2008 den offenen Ganztag einzuführen. Zunächst sollen zwei Gruppen eingerichtet werden. Langfristig soll die Ver...

21.09.2006
Keine Entkoppelung der Wahltermine
Ludger Kaup erläuterte vor dem CDU-Landesparteitag in Münster die Nachteile einer Amtszeitverlängerung von Bürgermeistern und Landräten.

Die CDU im Kreis Gütersloh hat auf dem Landesparteitag der nordrhein-westfälischen CDU in Münster einen Erfolg erzielt: Eine Entkoppelung der Wahltermine der Bürgermeister und Landräte einerseits und der Stadt- bzw. Gemeinderäte und der Kreistage andererseits soll es in...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben