CDU Kreisverband | Gütersloh
  Herzlich willkommen


14.08.2017
CDU Kreisverband schnürt die Wanderstiefel

Zum mittlerweile siebten Mal hatte der CDU Kreisverband Gütersloh eingeladen, die Wanderstiefel zu schnüren. Ausgangspunkt war das Gut Geissel, das verborgen inmitten eines 60 ha großen Waldgebietes in Langenberg liegt.


14.08.2017
CDU fragt nach den möglichen Auswirkungen der Freigabe des nächsten Teilstücks der A33

Am 13.07.2017 fand auf Einladung des Aktionsbündnisses „A33 sofort“ wieder eine Trassenbereisung statt. Hier wurde von Verantwortlichen von Straßen NRW mitgeteilt, man halte an der Freigabe des besagten Autobahnteilstücks bis zum Jahresende 2017 fest.




08.08.2017
Wahlkampfauftakt mit Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe

Am 24. September wird der nächste Bundestag gewählt. Im Kreis Gütersloh hat am Freitag der Wahlkampf begonnen. Mit rund 170 Gästen hat der CDU Kreisverband Gütersloh in der Stadthalle Gütersloh den Auftakt zum Bundestagswahlkampf eingeläutet.


04.08.2017
Technik von morgen kommt aus Verl
Peter Tauber und Ralph Brinkhaus bei Beckhoff Automation

Einen Blick in die Zukunft des intelligenten Maschinenzeitalters haben jetzt der CDU-Generalsekretär Peter Tauber und der heimische Bundestagsabgeordnete Ralph Brinkhaus geworfen. Beim Unternehmen Beckhoff Automation, das auf Automatisierungs- und Steuerungstechnik spezialisiert ist, besprachen sie mit Geschäftsführer Hans Beckhoff die Zukunft der so genannten „Industrie 4.0“. Mit dabei waren Kommunalpolitiker aus der Stadt Verl und dem Kreis Gütersloh sowie Ingenieure des Unternehmens.


18.07.2017
Diese Woche hat schon die erste Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl 2017 stattgefunden

Im Rahmen der Reinert Open 2017 hatte der Verband „Die Familienunternehmer“ zum Wirtschaftspolitischen Gespräch eingeladen.

14.07.2017
Einsetzung der Ausschüsse des Landtags
Raphael Tigges im Ausschuss für Familie, Kinder und Jugend und im Wissenschaftsausschuss

Die CDU-Landtagsfraktion hat über die Besetzung der Ausschüsse für die aktuelle 17. Legislaturperiode des Landtags Nordrhein-Westfalen entschieden.



13.07.2017
CDU-Fraktion fragt nach Planungsfortschritt bei Kreisstraße 29
Verkehrs- und Straßenausschuss

An der Kreisstraße 29 am Hengeberg in Halle sind jüngst Ausbesserungsarbeiten vorgenommen worden. Das Anbringen von neuem Asphalt an den abgefahrenen Rändern zwischen dem Kreisverkehr Grüner Weg und der Kreuzung Teichstraße wirft bei der CDU im Kreistag Fragen auf. Darum hat die CDU-Kreistagsfraktion für die nächste Sitzung des Verkehrs- und Straßenausschusses im September eine Anfrage zum Planungsfortschritt an der K 29 gestellt. Bei einem Pressetermin vor Ort haben der Vorsitzende des Verkehrs- und Straßenausschusses, Bernhard Altehülshorst, sowie die Haller Kreistagsmitglieder Elke Hardieck und Detlev Kroos über den Hintergrund der Anfrage informiert.



   
Suche
     



News-Ticker

CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
0.28 sec.